Regeln und Informationen für Oldtimeraussteller:

Das typenoffene Oldtimertreffen findet jährlich am letzten Sonntag im Juni von 09.00 bis 16.00 Uhr rund um die Schlossruine statt. Es gibt getrennte Flächen für Krafträder, PKW und Traktoren. Ab der Zufahrt zum Veranstaltungsgelände werden Sie von Ordnern eingewiesen.

Um große Nutzfahrzeuge (LKW oder Traktor-Gespanne) ausstellen zu können, ist eine vorherige telefonische Abstimmung und Anmeldung erforderlich, da diese Stellflächen sehr begrenzt sind: +49 35451 893 888

Das Mindestalter der Fahrzeuge muss max. 1989 und älter betragen, die Fahrzeuge sollen weitestgehend dem zeitgenössischem Originalzustand entsprechen oder originalgetreu restauriert sein.

Der vielen von Euch aus dem MDR und RBB bekannte Autopapst Andreas Keßler moderiert auch in diesem Jahr von der Showrampe die Besonderheiten und Geschichten Eurer zwei- und vierrädrigen Oldtimer. Prämiert werden das schönste Automobil, das schönste Motorrad, der schönste Traktor und die weiteste Anreise. Die Besucher wählen den Publikumspreis und Andreas Keßler vergibt den Autopapst-Preis.

 

Im Ort folgen Sie mit Ihrem Oldtimer der Beschilderung „OTTMA-Oldtimer“ bis zur Zufahrt zum Veranstaltungsgelände oder geben im Navi 15936 Dahme/Mark, Grünstraße 28 ein.

>> Das Hausrecht liegt beim Veranstalter. <<

>> Bitte nutzen Sie bei Unklarheiten die Möglichkeit der telefonischen Rücksprache unter: +49 35451 893 888.

Product was successfully added to your cart!